Mehr Energie im Alltag: Die 4 essenziellen Bausteine

Möchten Sie mehr Energie, Fokus und Konzentration im Alltag haben? Dann sind Sie hier genau richtig. Unser Ziel ist es, dass Sie mehr Kraft und Energie im Alltag verspüren und somit auch produktiver leben und arbeiten können. Sie finden auf unserer Webseite viele spannende Artikel, Videos, Tipps und Tricks. Im folgenden finden Sie einen Überblick über die 4 essenziellen Bausteine für mehr Energie im Alltag.

4 Themen für mehr Energie im Alltag

 Mehr Energie im Alltag: Die 4 essenziellen Bausteine

Schneller, besser, effektiver – ob Beruf oder Freizeit, unser Leben ist darauf ausgerichtet, dass wir in kürzester Zeit maximale Leistung erbringen sollen. Doch ständig auf einem sehr hohen Level zu performen, kostet Energie. Viele Menschen leiden unter den Folgen des ausgepowert sein, sind häufig unkonzentriert, schnell müde und oftmals gereizt. Die Akkus sind einfach leer.

Genau wie unser Smartphone, müssten auch wir regelmäßig unsere Batterien aufladen, um wieder volle Leistung bringen zu können. Einfach an die Steckdose koppeln – das geht leider nicht. Aber es gibt ein paar Möglichkeiten, wie Sie auch im stressigsten Alltag ein paar Situationen schaffen, in denen Sie Energie auftanken können.

Mehr Energie ebook

12 Geheimnisse von erfolgreichen Managern für mehr Energie, Leistung und Motivation im Alltag!

Ein bekannter Manager arbeitet mehr als 70 Stunden die Woche. Er ist immer motiviert, hat gute Laune und Spaß an der Arbeit. Wie kann das sein? Was könnten Sie alles erreichen, wenn Sie 70 Stunden die Woche motiviert arbeiten würden?

Mehr Informationen zum eBook finden Sie hier…(kostenlos!)

Mehr Energie durch die richtige Ernährung:

Du bist, was Du isst – dieses Sprichwort beinhaltet eine große Wahrheit. Während Fertiggerichte, Weißmehl und Zucker wahre Energieräuber sind, können gesunde Lebensmittel mit vielen Vitaminen und Nährstoffen die Energiereserven des Körpers schnell auffüllen und für Kraft, Ausdauer und Konzentration sorgen.

Nun heißt es mehr Vollkornbrot statt Baguette und Nüsse statt Schokolade.

Ebenso spielt es eine Rolle, ob Sie nur nebenbei schnell was zu sich nehmen, oder sich für das Essen ausreichend Zeit lassen und genießen.

Mehr zum Thema „Mehr Energie durch die richtige Ernährung“ finden Sie hier…

 

Mehr Energie durch einen veganen Lebensstil:

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die sich für einen veganen Lebensstil entschieden haben, steigt kontinuierlich und damit auch die Anzahl der veganen Produkte.

Der bewusste Umgang mit Lebensmitteln führt nicht nur zu einer gesünderen Ernährung, weil Sie deutlich mehr frische Produkte, Rohkost und Vollkornprodukte zu sich nehmen. Die Verdauung von Fleisch raubt dem Körper auch zusätzlich viel Energie.

Wer sich für den veganen Lebensstil entschieden hat, berichtet davon, deutlich energetischer, aktiver und vitaler zu sein.

Mehr zum Thema „Mehr Energie im Alltag durch Veganismus“ finden Sie hier…

 

Mehr Energie durch Sport:

Gehen Sie zu Fuß zur Arbeit, tauschen Sie den Lift mit dem Treppenhaus, radeln Sie am Wochenende durch den Park oder besuchen Sie nach Feierabend einen Fitnesskurs.

Das sind nicht noch mehr to dos auf Ihrem Zettel, sondern Tankstellen für Ihren Energiehaushalt. Darüber hinaus baut Bewegung die Stresshormone Adrenalin und Cortisol ab, kurbelt die Lebensfreude an und steigert das Selbstwertgefühl.

Mehr Informationen zum Thema „Mehr Energie durch Sport“ finden Sie hier…

 

Mehr Energie durch eine hohe Schlafqualität:

Ausreichend und erholsamer Schlaf ist die beste Gelegenheit, um die Energiereserven wieder aufzutanken. Sieben bis neun Stunden sind empfohlen – daher richten Sie Ihre Bettzeit am besten nach Ihrem Wecker.

Während der Ruhephase kann der Körper regenerieren, Zellen erneuern und Kraft für einen energiegeladenen neuen Tag schöpfen. Mit ein paar Tipps finden Sie schnell Ihren gesunden Schlaf:

Tipp #1 Gehen Sie regelmäßig zu der gleichen Uhrzeit schlafen, um Ihren Körper an einen festen Rhythmus zu gewöhnen.

Tipp #2 Schalten Sie elektronische Geräte mindestens 30 Minuten vor der Bettzeit aus.

Tipp #3 Schlafen Sie bei 17 bis 18 Grad Zimmertemperatur und möglichst bei geöffnetem Fenster.

Mehr zum Thema „Schlafqualität“ finden Sie hier…